27.06.2017

Arabica in Urlaubslaune

Arabica – Der Jacquard für Kaffee-Liebhaber

Ich liebe Kaffee! Ihr auch?

Für alle Kaffeeliebhaber und Fans von dezenten Mustern gibt es jetzt was Neues im stoffbüro: »Arabica« – feine Bio-Kaffeeböhnchen, gestrickt von Albstoffe.

Da passt mein kleiner goldfarbener Anhänger – den es tatsächlich irgendwann mal als Werbegeschenk beim Kaffeeröster gab – perfekt dazu, oder?

TimpeTee aus Arabica Jacquard

Und Blau ist ja sowieso mein Ding! Dieses Blaugrau mit den meerblauen Böhnchen mag ich ganz besonders. ♥

Das aromatische Stoffdesign aus der Feder von Änni gibt es übrigens nicht nur in diesen zauberhaften Blautönen, sondern auch in drei weiteren Farbstellungen.

Bei mir ist aus dem Jacquard ein »Timpe Tee« von schneidernmeistern geworden. Denn das ist einfach der perfekt Schnitt für kühlere Sommertage oder laue Sommernächte.

Luftig. Bequem. Genau meins.

Arabica Jacquard aus dem stoffbüro

Und der U-Boot-Ausschnitt verleiht allem einen angenehm maritimen Touch – auch wenn man nur entlang eines Weihers mit Tretbötchen und Biergarten flaniert.

Das Timpe Tee – perfekt für Jacquard

Auf den Bildern nur zu erahnen: Mein weißes Muschelkettchen-Armband aus einem Kroatien-Urlaub. Das rundet so ein Outfit einfach ab. Bei meinem gestreiften Timpe Tee durfte es damals auch mit auf's Foto. Schnitt und Armband verstehen sich einfach gut … ;.)

Handsaum: Hexenstich

Und dann hab' ich noch was ausprobiert …

Weil ich die Faxen vom Absteppen mit der Nähmaschine langsam dicke hatte, nähte ich den Beleg und alle Säume mit einem Hexenstich von Hand an. Das geht einfach und relativ schnell. Und in dem 3D-Relief-Jacquard sieht man auf der Vorderseite … genau: nichts!

Edler kann man einen leichten Sommerpulli nicht aussehen lassen, oder? Was ist euer Lieblings-Handsaum?

Mein passendes Tutorial für das Arbeiten von Belegen findet ihr übrigens hier.

Für noch mehr maritimes Stoffgefühl gibt's jetzt auch den Stoff »Strandcafé« und viele neue Sommer-Streifen im stoffbüro … Schaut mal im virtuellen Strandcafé-Kaffeeklatsch auf Catrins Blog vorbei!



Schnitt
»Timpe Tee« von schneidernmeistern

Stoffe
:: stoffbüro :: Bio Jacquard »Arabica« blaugrau/meerblau
:: stoffbüro :: Bio Jersey uni blaugrau
(Lieben Dank an Catrin, dass ich die Stoffe Probe nähen durfte!)

Verlinkt auf Creadienstag, Ich näh bio und 12 Colours of Handmade Fashion

Kommentare

  1. Das Shirt ist toll, es sieht so herrlich bequem aus, und der kleine goldene Anhänger paßt hervorragend dazu!
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Mit dem Anhänger räumst Du auf jeden Fall den Preis für das passendste Accessoire ab – herzlichen Glückwunsch! Und hab ich schon erwähnt wie gut Dir die Farbe steht? Nein? Dann jetzt: sieht richtig toll aus!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  3. Dein Shirt ist klasse. Der Beleg sieht klasse aus, so ohne sichtbare Nähte. Sitzt das denn auch nach der Wäsche noch gut? Ich hätte gedacht, die Stiche müssten kürzer sein.
    Handnähte sind bei Säumen oft schöner, gerade hat meine liebste Oma mir ein Kleid gesäumt...etwa 1 1/2 Stunden Arbeit... ich hätte sicher länger gebraucht ;)
    Lg Sternie

    AntwortenLöschen
  4. Hach, den Hintergrund kenn ich, ich glaub Du bist an meinem Lieblingsbiergarten, da gibt's die besten Pommes:-) Ein schönes lässiges Stück hast Du Dir genäht! Die blaue Edelbohne quasi:-) Liebste Grüße, Selmin

    AntwortenLöschen
  5. Das ist echt ein schickes Oberteil und hatte perfekt zu meiner früheren Kaffeesucht gepasst ;) aber ich habe mir ja angewöhnt, so viel von dem Zeug zu konsumieren...

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,

    das "Timpe Tee" war sicher nicht mein erster Gedanke auf der Suche nach einem Schnitt für diesen Stoff - sehr schade, denn Deines sieht so wunderschön aus, dass ich am liebsten direkt in "meinen" Farben eines nachlegen würde :-). Und: Perfekt gestylt mit Kaffeebohne und Muschel-Armband!

    Lieben Dank und liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

© pedilu bloggt

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Blogger Template Created by pipdig