25.01.2018

LaPullunda – das Wohlfühlteil

LaPullunda – E-Book Damen-Pullunder, mehrere Varianten

Es ist soweit! Mein neuer Damen-Schnitt geht heute an den Start! :.)

Die Idee dazu hatte ich schon im letzten Winter, dann kam ganz viel dazwischen und im Herbst fing ich schließlich mit dem Prototypen an. Jetzt ist der Schnitt endlich fertig.

Ich präsentiere euch: »LaPullunda«*!

»LaPullunda« – ein Wohlfühlteil mit Känguru-Tasche

LaPullunda – das Wohlfühlteil (E-Book Pullunder)

»LaPullunda« ist ein leicht tulpig geschnittener Long-Pullunder mit angeschnittenen Ärmeln – weit genug, dass du noch ein langärmeliges Oberteil darunter ziehen kannst. Mein »LaPullunda« ist übrigens aus Nicki. Dieser Stoff hat nämlich definitiv mehr drauf als nur Kindersachen!

LaPullunda – Taschen-Detail

Der besondere Clou ist die innenliegende, durch­gehende Känguru-Tasche. Da will man seine Hände direkt drin vergraben.

LaPullunda – Ärmel-Detail

Die optionale Raffung am Ärmel ergibt ein hübsches Detail für alle, die es gerne ein bisschen verspielter mögen.

Und es gibt noch mehr Optionen: Wähle aus zwei Ausschnittweiten und einem hohen, weiten Kuschel-Kragen.

»LaPullunda« funktioniert natürlich auch als kurze Variante, die dann ohne Abnäher genäht wird. Aus Sweat entsteht ganz schnell eine sportive Version von »LaPullunda«. Ein Beispiel dafür findet ihr ganz unten in diesem Beitrag.

LaPullunda – das Wohlfühlteil (Pullunder aus Nicki)

Näh dir dein Wohlfühlteil – nicht nur in der kalten Jahreszeit!

»LaPullunda« ist für alles gewappnet

Ich danke meinen Probenäherinnen ganz doll. Ihr habt fleißig getestet und mir immer gute Anregungen gegeben. Danke!

Hier zeige ich euch heute ein paar ausgesuchte Versionen, die die Vielfalt des Schnittmusters am besten zeigen.

»LaPullunda« – Long-Pullunder mit Muster:

LaPullunda – Beispiel von vierherzen (Long-Pullunder, Detail)

LaPullunda – Beispiel von vierherzen (Long-Pullunder)

Manuela von vierherzen nähte eine schnelle, lange Variante ohne Tasche, dafür mit außen liegendem Schleifchen für den Tunnelzug am Ärmel.

»LaPullunda« – kurzer Pullunder mit weitem Ausschnitt:

LaPullunda – Beispiel von Liivi & Liivi (kurze Version)

Maarika von Liivi & Liivi zeigt euch eine ganz dezente Version von »LaPullunda« mit dem weiten Ausschnitt. Besonders hübsch: ein perfekt abgestimmtes Longsleeve dazu!

»LaPullunda« – kurzer Pullunder mit Kragen:

LaPullunda – Beispiel von by bertitroete (sportive Version, Detail)

LaPullunda – Beispiel von by bertitroete (sportive Version)

Britta von by bertitroete nähte unter anderem eine kurze, sportive Variante mit Details aus Ringel-Jersey und dem weiten Kragen.

Ihr seht: Da ist für jede was dabei! Welchen »LaPullunda« nähst du dir?

Fleißig getestet und beraten haben auch Manuela (Jerseyschwester), Isabel (Zimt und Zucker), Anke (mojoanma), Sonja (Sonnige Lieblingsstücke), Christine (lecker & nähen), Monique (Mo's Handmade), Chris (bit.blue), Katrin (Katrins kleine Meisterwerke), Tamara (Sprungfaden) und Ulrike.

Danke dafür! Ihr seid super!

Das E-Book

LaPullunda – das Wohlfühlteil (E-Book Pullunder)

»LaPullunda« gibt's in den Größen 34–46. Und für alle, die nicht so gerne schneiden und kleben, ist auch eine DIN-A0-Version für den Copy-Shop mit dabei.

Im PDF sind wieder Ebenen für die einzelnen Größen angelegt, damit du alles ausblenden kannst, was du nicht brauchst.

»LaPullunda« bekommt ihr bis zum 18. Februar für einen vergünstigten Einführungspreis von 3,90 EUR!

Meine kleine Dame ist jedenfalls schon ganz neidisch auf mein Kuschelteil. Ich denke, da werde ich mich demnächst mal an die Mädchen-Variante machen ;.)



Schnitt:
E-Book »LaPullunda« über Makerist* und stoffbüro

Stoff meiner blauen Nicki-Variante:
Stoff&Stil Stretchvelours (Dunkel-Denim)

Verlinkt auf RUMS

* = Affiliate-Link
(d.h. ich bekomme eine kleine Provision, falls du etwas über diesen Link kaufst. Dir entstehen dadurch keine Nachteile.)

18.12.2017

#DIYbüchersause17 – Alles Jersey Bodywear (mit Verlosung)

#DIYbüchersause17 – Alles Jersey Bodywear

Heute zeige ich euch das letzte Buch meiner #DIYbüchersause17. Ihr sollt ja schließlich noch vor Weihnachten gewinnen können :.)

Nachdem ich euch Anfang des Jahres bereits »Alles Jersey – Tops & Shirts« vorgestellt habe, ist heute »Alles Jersey – Bodywear«* von Swantje Wendt aus dem EMF-Verlag dran.

Schaut euch auch meine Rezension ihres Overlock-Kurses bei Makerist an. Der ist gerade für Anfänger echt empfehlenswert.

Alles Jersey – Bodywear

#DIYbüchersause17 – Alles Jersey Bodywear

Im Buch gibt es nicht nur Unterwäsche, sondern auch luftige Tops und Sportklamotten. Wenn man sich erst mal darauf einlässt, etwas zu nähen, was man normalerweise nicht zeigt, kommt man aus der Projekteplanung nicht mehr heraus.

Da ich allerdings bekennende Unterhosen-Näherin bin, war klar, dass ich unbedingt einen Slip aus dem Buch testen muss.

Neben einer ganz klassischen Unterhose findet man auch einen String (Äh: Nein! Nix für mich!), eine High-Waist-Brief (Ja, schon eher. Vielleicht ja nach der ganzen Weihnachtsvöllerei …) und eine Hipster-Panty.

#DIYbüchersause17 – Alles Jersey Bodywear (Kasumi Kirschblüten)

Am Ende entschied ich mich für die Hipster-Panty. Ich mag den bequemen Sitz, und für noch mehr Bequemlichkeit fügte ich oben einen Jersey-Bund an.

#DIYbüchersause17 – Alles Jersey Bodywear

Clever finde ich den angeschnittenen Außenzwickel. Da wird das Muster im Vorderteil nicht unterbrochen, sondern lediglich einmal quer abgesteppt. Das merke ich mir mal für die nächste Kinderunterhose …

Alle drei Zwickelvarianten sind im Grundlagenteil noch mal erklärt. Wem bisher das Gerolle von Vorder- und Rückteil zu lästig war, sollte es vielleicht mal mit einer der anderen Varianten versuchen.

#DIYbüchersause17 – Alles Jersey Bodywear

Ich nähte zum ersten Mal eine elastische Gummilitze mit hübschem Zierrand an und mag das Ergebnis sehr. Ein Gummi kann kaum hübscher aussehen :.)

#DIYbüchersause17 – Alles Jersey Bodywear (Kasumi Kirschblüten)

Dazu gab's dann ein lässiges Hemdchen. Easy like Sunday Morning, sag ich euch!

Statt Spitzenborte im Ausschnitt auch hier wieder elastische Gummilitze. Nicht ganz so fein, aber nicht weniger hübsch.

#DIYbüchersause17 – Alles Jersey Bodywear (Kasumi Kirschblüten)

Die Armausschnitte sind mit Belegen versäubert. Mag ich. Auch wenn es durchaus etwas Gehirnakrobatik abverlangt. Denn im Gegensatz zu einem Halsausschnitt gibt's hier ja eine linken und einen rechten Ausschnitt ;.)

Wer prinzipiell mit Belegen hadert, kann gerne auch noch mal bei meinem Tutorial zum Thema »Belege« vorbeischauen.

#DIYbüchersause17 – Alles Jersey Bodywear

Als nächstes stünden dann wohl Racerback-Top und Laufhose an. Wegen der guten Vorsätze und so. Oder doch lieber Sport-Bustier mit Leggings?

#DIYbüchersause17 – Alles Jersey Bodywear

Dann lässt sich für den Sommer nämlich der Body ganz wunderbar zum Badeanzug umfunktionieren. Ich suche schon mal nach Badelycra …

Das Buch hat es also in sich. Bei 15 Projekten findet sich locker das ein oder andere Teil, das man unbedingt in der Wäscheschublade braucht.

Gewinne ein Buch!

#DIYbüchersause17 – Adventsverlosung

Möchtest du ein Exemplar gewinnen?

Kommentiere bis übermorgen (20.12.2017) unter diesem Post, ob du schon mal Unterwäsche genäht hast!

Bitte schreibe unbedingt deine E-Mail-Adresse dazu, da ich dich sonst im Gewinnfall nicht benachrichtigen kann. Damit das Buch noch vor Weihnachten ankommen kann, kannst du leider nur mit einer deutschen Postanschrift teilnehmen.

Viel Glück!




»Alles Jersey – Bodywear«*
von Swantje Wendt
EMF-Verlag
ISBN 978-3-8635-5763-8
15,99 €


Material
:: stoffbüro :: Bio Jersey »Kasumi Kirschblüten« blaugrau
:: stoffbüro :: Bio Jersey uni blaugrau


Datenschutzhinweis und Kleingedrucktes:
Deine Daten werden von mir nur für die Verlosung genutzt. Die Ziehung des Gewinners findet innerhalb von 3 Tagen nach Ablauf der Verlosung statt. Der Teilnehmer muss eine deutsche Postanschrift vorweisen können. Pro Teilnehmer wird maximal ein Kommentar als Los gewertet. Der Gewinner wird nach dem Zufallsprinzig per random.org ermittelt und von mir per E-Mail benachrichtigt. Alle Teilnehmer erklären sich einverstanden, dass der Name/Pseudonym, der im Kommentarfeld angezeigt wird, im Fall des Gewinns hier auf dem Blog und/oder auf meinem Instagram-Account veröffentlicht wird. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Lässt sich keine E-Mail-Adresse ermitteln oder erfolgt auf die Gewinnbenachrichtigung innerhalb von einem Tag keine Antwort mit einer Postanschrift, wird der jeweilige Gewinn neu ausgelost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte nehmt an der Verlosung nur teil, wenn ihr damit einverstanden seid.

*Diese Buchrezension wurde nicht bezahlt, mir wurde lediglich das Rezensions- und Verlosungsexemplar zur Verfügung gestellt. Die Links zum Buch sind Affiliate-Links, d.h. ich bekomme eine kleine Provision, falls du etwas über diesen Link kaufst. Dir entstehen dadurch keine Nachteile.

12.12.2017

#DIYbüchersause17 – Plotter 1x1 (mit Verlosung)

#DIYbüchersause17 – Plotter 1x1

Endlich ist bei meiner #DIYbüchersause17 auch mal das Thema Plotten dran!

Ich zeige euch heute das »Plotter 1x1«* meiner Plotter-Kollegin Sarah Maria Kalweit. Ihr kennt sie wahrscheinlich besser über ihr Label »Paul & Clara«.

Jetzt hat sie im Eigenverlag ein Buch herausgebracht – einen ausführlichen Workshop für den Einstieg mit dem Silhouette Plotter.

Plotter 1x1

#DIYbüchersause17 – Plotter 1x1

Das Buch eignet sich nicht nur für Plotter-Neulinge, sondern auch für alte Hasen. Denn mit so einem Plotter kann man einfach unheimlich viel anstellen. Und mal ganz ehrlich: Wenn ich mir am Anfang das stundenlange Surfen durch diverse Plotterforen und -gruppen hätte sparen können, wäre mir echt geholfen gewesen.

Von den ersten Schritten über Erklärungen zu Zubehör und Materialien bis zu einem Workshop wie das zum Plotter gehörende Studio-Programm eigentlich funktioniert, ist eigentlich alles erklärt, was man zum Thema Plotten wissen muss. Und wenn’s dann doch mal nicht klappt, gibt’s ein extra Kapitel für’s Troubleshooting.

#DIYbüchersause17 – Plotter 1x1

Anhand von sechzehn kreativen Projekten zeigt Sarah die Möglichkeiten eines Plotters sehr detailreich. Allein das mehrfarbige Plotten wird auf drei verschiedene Arten gezeigt.

Und bei den Projekten sind nicht nur Projekte aus Flexfolie dabei …

#DIYbüchersause17 – Plotter 1x1

Da mein Plotter immer noch keine Staubschutzhülle *hüstel* besitzt und seit neuestem neben meiner Ovi stehen darf, pickte ich mir direkt die zweite Anleitung heraus. Dort lernen Anfänger, wie man mit mehreren Folien plottet, und es ist sogar ein Schnittmuster für eine Silhouette-Hülle dabei.

Für meine alte Plotter-Dame der ersten Generation bastelte ich mir den Schnitt dann aber schnell selbst zusammen, da er nur für die neue Cameo 3 und den Portrait passt.

Auf den Sternenstoff ist die beiliegende Übungsdatei »create – dont’ just imagine« gewandert. Für alle im Buch gezeigten Dateien findet ihr im Buch nämlich die passende Download-Datei. Da könnt ihr direkt loslegen!

Meine kleine Freebie-Wolke, die ihr auf dem Plotter seht, gibt's übrigens hier.

#DIYbüchersause17 – Plotter 1x1

Meine Hülle nähte ich verstürzt als Wendehülle. Jetzt kann ich immer mal wieder wechseln.

Die andere Seite der Hülle bekam das süße Hündchen verpasst, das in einer weiteren Anleitung beschrieben wird. »Plotten mit einer Stoffapplikation« wollte ich schon lange mal ausprobieren. Sieht das nicht zauberhaft aus?

#DIYbüchersause17 – Plotter 1x1

Jetzt gibt es nur das Problem, dass ich mich nicht entscheiden kann, welche Seite meine Cameo außen tragen darf ;.)

#DIYbüchersause17 – Plotter 1x1

Auf insgesamt 128 Seiten findet wirklich jeder eine Anregung für das nächste Projekt. Ich kann mich gerade nicht entscheiden, ob ich als nächstes einen Blumentopf anhand von geplotteten Schablonen verziere oder mich doch wieder an DIY-Karten wage.

Die ersten Versuche mit Papier in meinen allerersten Anfängen waren eher von Schwierigkeiten gezeichnet. Mit meinem neuen Buch sollte das jetzt aber klappen!

#DIYbüchersause17 – Plotter 1x1

Und wen ich immer noch nicht überzeugt habe: Im Buch findet ihr einen 10€-Gutschein-Code für Plottervorlagen von Paul & Clara. Wenn ihr da also sowieso mal shoppen wolltet, kauft euch doch vorher das Buch … Dann ist es ein wahres Schnäppchen!

Gewinne ein Buch!

#DIYbüchersause17 – Adventsverlosung

Möchtest du eines von drei Exemplaren gewinnen?

Kommentiere einfach bis zum 16. Dezember 2017 unter diesem Post, ob du selbst einen Plotter hast oder du mit dem Buch eine Freundin beglücken würdest!

Bitte schreib deine E-Mail-Adresse dazu, falls sie nicht in deinem Profil hinterlegt ist, da ich dich sonst im Gewinnfall nicht benachrichtigen kann. Da das Buch reich an Inhalt und Gewicht ist, kannst du leider nur mit einer deutschen Postanschrift teilnehmen.

Bald geht die #DIYbüchersause17 wieder weiter. Ich halte dich wie immer gerne auf Facebook und Instagram auf dem Laufenden.




»Plotter 1x1«*
von Sarah Maria Kalweit
Eigenverlag
ISBN 978-3-0005-7431-3
21,90 €

oder im Shop von Paul & Clara: 

»Plotter 1x1«

Verlinkt auf Creadienstag, Handmade on Tuesday und Plotter Tipps

Datenschutzhinweis und Kleingedrucktes:
Deine Daten werden von mir nur für die Verlosung genutzt. Die Ziehung des Gewinners findet innerhalb von 7 Tagen nach Ablauf der Verlosung statt. Der Teilnehmer muss eine deutsche Postanschrift vorweisen können. Pro Teilnehmer wird maximal ein Kommentar als Los gewertet. Der Gewinner wird nach dem Zufallsprinzig per random.org ermittelt und von mir per E-Mail benachrichtigt. Alle Teilnehmer erklären sich einverstanden, dass der Name/Pseudonym, der im Kommentarfeld angezeigt wird, im Fall des Gewinns hier auf dem Blog und/oder auf meinem Instagram-Account veröffentlicht wird. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Lässt sich keine E-Mail-Adresse ermitteln oder erfolgt auf die Gewinnbenachrichtigung innerhalb von drei Tagen keine Antwort mit einer Postanschrift, wird der jeweilige Gewinn neu ausgelost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte nehmt an der Verlosung nur teil, wenn ihr damit einverstanden seid.

*Diese Buchrezension wurde nicht bezahlt, mir wurde lediglich die Rezensions- und Verlosungsexemplare zur Verfügung gestellt. Die Links zum Buch sind Affiliate-Links, d.h. ich bekomme eine kleine Provision, falls du etwas über diesen Link kaufst. Dir entstehen dadurch keine Nachteile.

10.12.2017

#DIYbüchersause17 – Geschenke für Frauen (mit Verlosung)

#DIYbüchersause17 – Geschenke für Frauen (DIY)

Einen schönen 2. Advent und herzlich Willkommen zum dritten Teil meiner #DIYbüchersause17!

Nach den Männern sind heute die Frauen dran: »Last-Minute-Geschenke für Frauen«* von Johanna Rundel, ebenfalls im EMF-Verlag erschienen. Für alle Spontan-Schenker und Schnell-Bastler.

Dieses Mal findet ihr im Buch jede Menge Insprirationen für Mädels …

Last-Minute-Geschenke für Frauen

#DIYbüchersause17 – Geschenke für Frauen (DIY)

Du nähst gerne? Du bastelst aber auch genauso gerne? Und einfache Sachen hast du auch schon mal gehäkelt und gestrickt?

Dann bewaffne dich mit Stoff, Garn, Knöpfen, Gummi und Perlen und zaubere in Nullkommanix ein paar Ketten, Lesezeichen oder Etuis.

#DIYbüchersause17 – Geschenke für Frauen (DIY)

Auch in diesem Buch gibt es wieder Soft und Hard Skills. Aber keine Angst, auch hier werden keine »fancy« Materialien verwendet.

Die benötigten Vorlagen gibt's wieder im Download zum direkten Ausschneiden. Praktisch!

#DIYbüchersause17 – Geschenke für Frauen (DIY)

Die »Blumen-Knopfbrosche« kommt mit alten Knöpfen, etwas Leder und Filz, Wolle und einer Broschennadel aus.

Ich habe hier ein ganzes Konvolut an alten Knöpfen, das ich mal mit einem Vintage-Nähkorb ersteigert hatte. Da bin ich immer froh um schöne Knopf-Ideen.

#DIYbüchersause17 – Geschenke für Frauen (DIY)

Diese Brosche hier ist nicht nur aus benutzten Vintage-Knöpfen, sondern auch aus etwas Seidenglanz-Stopfwolle. Ich glaube, sowas kann man heutzutage gar nicht mehr kaufen, oder?

Als Basis dient etwas SnapPap. Das passt farblich einfach ganz wunderbar und erinnert mich an herbstliche Trockenblumen.

#DIYbüchersause17 – Geschenke für Frauen (DIY)

Am liebsten mag ich aber Projekt, die nicht nur schnell gehen, sondern auch für jeden als Geschenk passen. Da sehen auch mehrere hübsch am Schlüsselbund aus oder kommen als Taschenanhänger noch besser zur Geltung.

Den Schlüsselanhänger mag ich gar nicht mehr hergeben. Ich glaube, ich bastel einfach noch ein paar. Geht ja schnell ;.)

#DIYbüchersause17 – Geschenke für Frauen (DIY)

Jetzt muss ich nur noch etwas Paketschnur besorgen. Eigentlich wollte ich diesen Winter zwar was Größeres stricken, aber man muss manchmal einfach klein anfangen …

Und dann teste ich den »Massageschrubbel« erst mal selbst, bevor ich in Produktion gehe. Ihr merkt schon, die Projekte gefallen mir richtig gut. Da muss ich von allem erst mal eines selbst behalten :.D

#DIYbüchersause17 – Geschenke für Frauen (DIY)

Das Blättern und Basteln in diesem Buch macht jedenfalls jede Menge Spaß! Deshalb freue ich mich, auch von diesem Buch wieder ein Exemplar verlosen zu dürfen.

Gewinne ein Buch!

#DIYbüchersause17 – Adventsverlosung

Möchtest du ein Exemplar gewinnen?

Kommentiere einfach bis zum 12. Dezember 2017 unter diesem Post, welche DIY-Geschenke du schon mal am liebsten selbst behalten hättest!

Bitte schreib deine E-Mail-Adresse dazu, falls sie nicht in deinem Profil hinterlegt ist. Sonst kann ich dich im Gewinnfall nicht kontaktieren.

Die #DIYbüchersause17 geht bald weiter. Ich halte dich auf Facebook und Instagram gerne auf dem Laufenden.




»Last-Minute-Geschenke für Frauen«*
von Johanna Rundel
EMF Verlag
ISBN 978-3-8635-5553-5
9,99 €


Datenschutzhinweis und Kleingedrucktes:
Deine Daten werden von mir nur für die Verlosung genutzt. Die Ziehung des Gewinners findet innerhalb von 7 Tagen nach Ablauf der Verlosung statt. Pro Teilnehmer wird maximal ein Kommentar als Los gewertet. Der Gewinner wird nach dem Zufallsprinzig per random.org ermittelt und von mir per E-Mail benachrichtigt. Alle Teilnehmer erklären sich einverstanden, dass der Name/Pseudonym, der im Kommentarfeld angezeigt wird, im Fall des Gewinns hier auf dem Blog und/oder auf meinem Instagram-Account veröffentlicht wird. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Lässt sich keine E-Mail-Adresse ermitteln oder erfolgt auf die Gewinnbenachrichtigung innerhalb von drei Tagen keine Antwort mit einer Postanschrift, wird der jeweilige Gewinn neu ausgelost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte nehmt an der Verlosung nur teil, wenn ihr damit einverstanden seid.

*Diese Buchrezension wurde nicht bezahlt, mir wurde lediglich das Rezensions- und Verlosungsexemplar zur Verfügung gestellt. Die Links zum Buch sind Affiliate-Links, d.h. ich bekomme eine kleine Provision, falls du etwas über diesen Link kaufst. Dir entstehen dadurch keine Nachteile.
© pedilu bloggt

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Blogger Template Created by pipdig